Aufruf zum Mitradeln

Radeln statt Resignieren: 2020 Soli-Kilometer für Erwerbslose im Bistum Aachen
Einladung zu einer coronagerechten Solidaritätsaktion

die Corona-Pandemie hat die Situation von Menschen, die seit längerer Zeit arbeitslos sind, noch einmal verschärft. Ihre Perspektiven auf Teilhabe haben sich weiter verschlechtert. Die Auswirkungen der Pandemie werden voraussichtlich noch mehr Menschen in Schwierigkeiten bringen. Die kirchlichen Arbeitsloseninitiativen im Bistum Aachen finden sich damit nicht ab. Sie fördern, begleiten, qualifizieren und beschäftigen Menschen auf Arbeitssuche in vielen Städten und Orten. In Krefeld sind es das Ökumenische Arbeitslosenzentrum und das Sozialwerk Krefelder Christen.

In diesem Herbst wollen wir die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Situation der Menschen auf Arbeitssuche lenken und die eigene Arbeit noch einmal stärker sichtbar machen. Zu diesem Zweck laden wir alle Krefelder und Meerbuscher Bürgerinnen und Bürger ein auf sportliche Weise ein Zeichen der Solidarität zu setzen.

Haben Sie einen Hometrainer oder ein Fahrrad? Sie können mitmachen!

Das große Ziel: 2020 Soli-Kilometer bis zum Ende des Jahres. Die Krefelder und Meerbuscher Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, zum Erfolg dieser Solidaritätsaktion für Menschen in ihrer Nachbarschaft beizutragen.

Schicken Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe der „erstrampelten“ Kilometer und wenn Sie wollen auch ein Foto mit Ihnen und Ihrem Hometrainer oder Fahrrad.

Mehr Infos unter https://arbeitslosenarbeit-im-bistum-aachen.de/ , https://www.sozialwerk-kr-ch.de/, und https://alz-krefeld.de/.

Wir danken allen für Ihre Unterstützung!

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen sind
Georg Nuño Mayer, Geschäftsführer des Katholikenrates Krefeld, Tel. 02151 656 86 20, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kristina Hamm, Geschäftsführerin des Koordinationskreises kirchlicher Arbeitsloseninitiativen, Tel. 02406 9558-27, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse & Infos

Sozialwerk Krefelder Christen e.V.
Ispelsstraße 81
47805 Krefeld

Telefon: 02151 - 39 22 20
Fax: 02151 - 82 07 062